Fahrlehrer-Revue L-drive

Verkehrssicherheit muss wichtigstes Ziel bleiben.

Ausgabe 1/2019

Mit dem Ziel, den Verkehrsfluss zu verbessern, hat der Bundesrat Änderungen der Verkehrsregeln und der Signalisationsvorschriften zur Diskussion gestellt. Für den SFV ist klar: Bei Anpassungen muss stets die Verkehrssicherheit im Zentrum bleiben und oberstes Gebot sein.
→  PDF D/F/I

«Optimierung» zulasten der Verkehrssicherheit?

Der Bundesrat hat trotz heftigstem Widerstand der Fahrlehrerschaft (SFV, FRE, IG WAB) und von Verkehrssicherheitsexperten unter dem Titel «Optimierung der Fahraus- und Weiterbildung» (Opera-3) die Führerausweisvorschriften revidiert.
→   PDF D/F/I

SFV-Generalversammlung: Neuer Präsident, neue Strategie.

Die Mitglieder des Schweizerischen Fahrlehrer Verbandes SFV haben Michael Gehrken (48) zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Gehrken folgt auf Pierre-André Tombez, der das Amt nach dem Rücktritt von Urs Fasel seit November interimistisch übernommen hatte. Die Fahrlehrer bekräftigten an der Versammlung in Olten ihren Willen, den Verband strategisch neu auszurichten.
→  PDF D/F/I

 

Inserenten/Sponsoren:

graedel sanpool merkur_druck_2012
kbav vvs ssk

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.