Rettungsgasse bilden

Eine Kampagne macht darauf aufmerksam, wie wichtig es ist, bei Staus auf Autostrassen und Autobahnen eine Rettungsgasse zu bilden. Die Rettungsgasse erlaubt der Polizei und Sanität, innerhalb kurzer Zeit an einen Unfallort zu gelangen. Ein Video der Kantonspolizei Aargau zeigt, wie man es richtig macht:

Nach einem Unfall, einer Panne oder einem medizinischen Notfall bildet sich auf den Strassen schnell ein Rückstau. Dieser kann ein grosses Problem für die Rettungskräfte darstellen, denn häufig entscheiden wenige Sekunden über Leben und Tod. Unter diesem Link zeigt ein Video eines Sanitäters, dass auf Schweizer Strassen bezüglich Rettungsgassen noch Nachholbedarf besteht:https://www.blick.ch/news/schweiz/autofahrer-halten-ambulanzen-auf-hier-filmt-ein-sanitaeter-seinen-rettungsgassen-frust-id7729314.htmlFolgendes Video zeigt auf, wie man sich in solchen Situationen richtig verhält.

Posted by Aargauer Fahrlehrerverband on Sonntag, 21. Januar 2018

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.